egotronic

  Startseite
  Archiv
  frühling mit egotronic!
  weihnachten mit egotronic
  wie ein cd-album entsteht
  gegen langeweile
  egotronic-news!!!
  ving tsun
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   get it here!!!
   egotronic
   egotronic-booking
   egotronic bei myspace
   the-egotronic
   egotronic fan force
   torsun
   kmosh
   against
   ivo
   lizas welt
   necator
   luisatopia
   macthecrack
   kristi
   der kay
   scrupeda
   usrportage
   le-f
   johnny mutante
   stricki
   pathosfm
   sexy kapitalismus
   plemo
   dj kante
   spange
   bauhaustapete
   störgeräusche...
   alltagstrauma
   blocparty
   germanophobia
   adf-berlin
   hörm
   jochmet
   resist
   matze
   endi
   pfützenspringerin
   classless
   mechbot
   räubertochter
   hulk
   hieroglyphen
   morgenthau
   juri gagarin
   buschbom
   krawalla
   wartezeit...
   beniguma
   jensito
   probierung





https://myblog.de/torsun

Gratis bloggen bei
myblog.de





kratz mich, beisz mich, gib mir tiernamen:

nach etwas mehr als einer woche und bisher 18435mal ten german bombers bündel ich hier mal meine persönlichen highlights:
"ey, du deutsche sau...", "du bist doch krank! und schizo!", "Torsun ist eine dumme Sau!", "Amokdeutsche Pawlow-Fans wie dich, sollte man mal nen' Wochenende nach Stalingrad einladen...", "Herr Nationalist. ", " Du Schwachkopp...", " schon wieder solche Anitfa-Affen. Euch gehört das Maul gestopft", " Schlimmer gehts nimmer...", " sowas armseliges...erbärmlich", " Ihr seid wirklich ein ärmlicher anarchistischer Pöbel...", "...jämmerliches Pack...", " ihr habt doch en schatten!", "scheiss verräter...", "...schande über euch", "Der Verfasser sollte sich schämen!", "Ich weiss nicht wer den Leuten ins Gehirn geschissen hat!", "Scheiss antifa-wixer!", " "das vid dürfte dann wohl den endgültigen beweis dafür liefern, dass der mensch vom affen abstammt …", "Ein dummes Video, von dummen Leuten.", "antifanten mit krankhafter agitation.", "warum setzt ihr euerm deutschen dasein nicht ein ende?", "Wer etwas gegen Deutschland hat, dem steht es frei auszuwandern.
Wie wäre es mit Nordkorea?", "Viel Spaß noch in der Gosse!", "...Affen sind LEHRNFÄHIG was bei euch wohl nicht der Fall ist!!!", "Dreckiges Lumpenpack...", "man merkt irgendwie, daß Egotronic irgendwelche Provinzheinis sind.", "Und mit euch antideutschem Geschmeiß wird auch noch aberechnet verlaßt euch drauf."

nach diktat nach nordkorea...
5.4.06 10:12
 


bisher 42 Kommentar(e)     TrackBack-URL


pivo / Website (5.4.06 10:18)
watch this:
ten german bombers and more:
http://jungle-world.com/seiten/2006/14/7522.php


pathosFM (5.4.06 10:20)
die lassen sich echt was einfallen. naja, immerhin hat dir niemand deine blogeinträge gelöscht. mir aber.


pathosfm (5.4.06 11:31)
hey torsun. nachdem ich ja diesen blog nur als kotzecke für spam und permanenten müll, sowie für verbalattacken benutzt habe, wird dies hier mein letzter eintrag sein.

ursache in meinem blog. wirkung hier.


torsun (5.4.06 11:38)
is doch quatsch pathos...
schreib mal schön weiter.


sauerkraut (5.4.06 13:07)
Is halt auch einfacher, sich über die Beschimpfunegn zu amüsieren als auf die ernsthaften Entgegnungen einzugehen. In England bemühen sich kritische und eben auch linke Fußballfans wie die FSA seit Jahrzehnten darum, den England-Supporters den Nationalismus und eben auch das Bomberleid auszutreiben, und dann kommst du daher und feuerst die noch an. Naja, musst es selbst wissen.


Nebel / Website (5.4.06 13:17)
Der gelassenste und bissigste Kommentar war doch immer noch der erste auf youtube. Mit ziemlicher Trockenheit goutierte da eine/r "A bunch of Germans hating Germany clad in English Soccer Apparel mixing a WWII song with a pathetic techno beat - while singing with a distinct German accent. High involuntary humor score, yet too ridiculous to be still considered funny."

Das ist doch weitaus schöner zu lesen als die Kommentare der nationalen Stinkmorcheln, die ob des Videos jetzt aus ihren Löchern kriechen um ihren geistigen Tiefflieger-Bullshit hier abzuladen.

Deshalb:
Dem Fanclub Deutschland weiter ans Bein pinkeln!


torsun (5.4.06 13:26)
"Das ist doch weitaus schöner zu lesen als die Kommentare der nationalen Stinkmorcheln, die ob des Videos jetzt aus ihren Löchern kriechen um ihren geistigen Tiefflieger-Bullshit hier abzuladen."

auf jeden fall!


subwave / Website (5.4.06 13:49)
@sauerkraut:
erläuter doch mal, warum die "linken" und "kritischen" fußballfans den england-supporters das "bomberlied" austreiben wollen? nationalismus austreiben, super, aber warum denn das schöne lied?


Schwesterherz (5.4.06 13:53)
@ torsun
irgendwann schriebst du mal...."ich schäme mich für uns Alle"
Man sollte den Satz mal wiederholen und ihn auf Einzelpersonen beziehen, die nichts anderes im Kopf haben als Käse !!!


BeRlInTeRrOa (5.4.06 14:30)
wir lieben dich, torsun!!!
weiter so!!!

...von der oder bis zur neiße,
bomben drauf und wech die scheiße...


nee, mal ehrlich, der song is harmlos und bezieht halt klar stellung gegen die mystifizierung deutscher bomber als opfer oder gar helden! vollkommen legitim und 100% emanzipatorisch....
stay thinking!


sauerkraut (5.4.06 15:09)
subwave

Weil militärische Siege, selbst wenn sie aus einer legitimien (Defensiv-)position heraus errungen wurden, kein Thema im Fußball sein sollten. Zumal, wenn, wie bei solch internationalen Meisterschaften, das Klima ohnehin national aufgeladen ist.


johannes / Website (5.4.06 15:11)
da habt ihr ja schön alle nazis mit internetanschluß beschäftigt, wa?

also ich fand das video geil. sollte in zukunft auf gegen-bombentrauer-demos gespielt werden.


pathosFM (5.4.06 15:19)
ich will nur mal anmerken, dass ich, nur weil mein blog geleer worden ist, nichts mit den sauerkraut leuten zu tun habe und haben will.


banshee class II (5.4.06 15:46)
du bist ein arschloch, torsun.
bin davon ausgegangen, du verstehst den auswurf "ey,du deutsche sau.." halt als bewußte, spaßige zuspitzung. eine provokation halt. stattdessen kommt gleich dein ganzer proll-club daher und faselt was von trieben, autoritärem charakter und so zeug, von dem man wohl kaum was versteht wenn man gerade erst endeckt hat, daß man zur ejakulation in der lage ist.
lasst mal lieber das ganze koks ausm balg.
ihr habt weder meine "deutschen gefühle" verletzt, noch triebe in mir geweckt. ich habe meinen aggressionstrieb selbst betätigt um darzulegen, daß ich prolls und fußball hasse!!! euer lifestyle kotzt mich an und ich glaube ihr stinkt nach bier und kaltem zigarettenrauch.ich mag debile macker nicht, mit bier in der hand und die hände in die luft gestreckt.
dann erst dieses tiefkehlige gegröhle,so mit nach vorn gestreckten lippen.
aber gut, das soll halt jeder selber wissen.


banshee class II (5.4.06 15:47)
deine schwester hat schon recht gehabt, als sie neulich meinte hier würde es gar nicht um eine politische position gehen. das stimmt, mir geht´s wirklich nur darum euch zu sagen das ihr weder musikgeschmack habt noch produktionstechnisch was drauf habt. das merkt man schon daran, das dein "gesang "nichtmal ordentlich komprimiert ist und sich der hall demzufolge "pumpend" anhört. die snarewirbel in den breaks sind als witz noch wohlwollend beschrieben, da hätte ein stock in ner fahrradspeiche mehr pfiff. nichtmal ein paar triolen könnt ihr editieren. der pulswellensynth, der die melodie mitspielt klingt selbst für so n scheiß viel zu flach und hätte noch die ein o andere modulation vertragen.
die poplige diggedi-trance-gate-fläche passt überhaupt nicht und klingt lasch wie´n störgeräusch im supermarkt, ist wahrscheinlich (auch) ein preset gewesen, oder? der loop im intro ist doch auch schon fertig gewesen, stimmt´s ?
vom text versteht man sowieso nichts. ich hör da immer: "...denn sie haben den vom himmel schon verkauft" oderso.

mein persönliches schmankerl ist aber der typ mit dem israel-schal im break in der mitte. guckt mal auf die hand wie der von fünf runter zählt...muahahahaha.
ihr könnt gar nichts. kauft euch musicmaker und dann is jut.


torsun (5.4.06 16:07)
" du bist ein arschloch, torsun."
der wär auch noch gut für oben gewesen.

und zum song:
der besteht nur aus drum-loops und presets und die gesänge sind nicht "nichtmal ordentlich", sie sind gar nicht komprimiert... der song hatte eine produktionszeit von vielleicht insgesammt 4std


torsun (5.4.06 16:27)
eins noch banshee class II:
deine kommentare les ich eigentlich recht gerne, denn dein geprolle hat noch ein gewiszes niveau und wortwitz! "...wenn man gerade erst endeckt hat, daß man zur ejakulation in der lage ist." über diesen disz hab ich ehrlich herzlich gelacht.

nichts desto trotz: "ein arschoch" biste bestimmt auch!


banshee class II (5.4.06 16:49)
da kannste aber mal sicher sein. deshalb habe ich kaum noch freunde und hänge vollgesoffen hinterm PC. das merkt man schon an meinem trieb alle diejenigen beschimpfen zu müßen, die zusammen singen, saufen etc.
aber jetzt hab ich ja freunde, oder?


torsun (5.4.06 17:03)
ich glaube du bist von den ganzen deppen die ich hier oben zitiert hab zumindest mein lieblingsarschloch!


subwave / Website (5.4.06 17:14)
@sauerkraut: bin ja auch für die zivilisierung des fußballs, aaaaber man muss es ja auch nicht immer so ernst nehmen und ein bischen spaß muss erlaubt bleiben. vor allem wenn es ein spaß ist, der sich gegen deutsche richtet.


offtopic:hui, von den diskussionen hier ist das schon fast wie zu seligen indymedia anfangstagen 2001...


le-f / Website (5.4.06 17:22)
@torsun: vielleicht solltest du dir bald mal einen blog holen, der so ist wie früher. wo man über lustige onlinespiele, auftritte in knabenschulen und ähnliches debattieren kann.


Schwesterherz (5.4.06 17:38)
finde sehr irritierend das jemand der sätze wie "du bist ein Arschloch torsun" und "wenn man grade erst entdeckt hat, dass man zur Ejakulation in der Lage ist" doch tatsächlich mir Recht gibt.
Übrigens finden sich in einem Wörterbuch auch Buchstabenansammlungen, die bei Verwendung beweisen,dass man der hier doch so hochgelobten "deutschen Sprache" mächtig ist, ohne seinem "möchte gerne Geschwätz" die Hochnäsigkeits- Medallie zu verleihen.


gratiswodkanutte / Website (5.4.06 18:03)
@ bansheeclass: als einer der an besagtem musikstück beteiligten verbitte ich mir die bezeichnung "debiler macker", denn ich bin weder das eine, noch das andere. meistens stinke ich auch nicht nach bier, sondern nach wodka.
und ja, torsun ist ein arschloch


luisa / Website (5.4.06 18:12)
hab mich gestern verzählt... sind ja nur noch 3 tage! wir drei werden bestimmt noch einen kreativ-abend einlegen, um uns beschimpfungen aller art einfallen zu lassen... bis die tage...


scrupeda / Website (5.4.06 22:11)
Ein gelungener Propagandaerfolg, würde ich sagen. Sehr niedlich, wie z.B. bei Harry's Place in den Kommentaren die Engländer versuchen zu begreifen, was das alles soll und mit diesen komischen Antideutschen so auf sich hat:
http://hurryupharry.bloghouse.net/archives/2006/04/05/remember_munich_2001.php


drink more pivo (6.4.06 00:13)
die debatte bei harry's place ist echt ganz groß! zum abrollen. aber dass wir eigentlich nur den job für kollegen kulla gemacht haben, war mir gar nicht bewusst. kulla, wo bleibt die kohle? plus wochenend- und gefahrenzulage bitte.

"I had the idea (...) and I'm glad Torsun and KP did the job."



sauerkraut (6.4.06 08:49)
"@sauerkraut: bin ja auch für die zivilisierung des fußballs, aaaaber man muss es ja auch nicht immer so ernst nehmen und ein bischen spaß muss erlaubt bleiben. vor allem wenn es ein spaß ist, der sich gegen deutsche richtet."

Jou, ist ein Spaß. Einer, den man lustig finden mag odr nicht.
Was es aber nicht ist, das ist auf irgeneine Weise politisch. Sondern Posing. Dessen sollte man sich bewusst sein.


Lütte / Website (6.4.06 09:05)
Also Torsun...Ich finde auch du solltest jetzt mal gefälligst auf die "Kritiken" reagieren
Kannst ja noch ne Lied machen, wo du dir selber immer Tiernamen gibst :D:D:D


P.S. Als Bellizist fällt mir noch ein...
" für die Antifa(affen) - Schalalalal"


Manny (6.4.06 09:29)
torsun,ich wollt dir ma sagen:du bist ein arschloch is so ähnlich wie das bild mit den ganzen mittelfingern...


Schwesterherz (6.4.06 09:35)
stelle fest, dass wohl langsam bei so manchem das Wörterbuch lehr ist. Lässt das hoffen??? Wenn ja, dann ist wohl nur die Frage auf was es hoffen läßt???????

drück dich torsun


hoerm (6.4.06 12:28)
schön schön wenn das hier jetzt so angesagt ist, reih ich mich auch ein in die liste der gratulanten:
torsun du bist ein arschloch.


torsun (6.4.06 12:34)
@hörm,
das sagt jetzt aber grad der richtige


besserezeiten / Website (6.4.06 16:23)
jetzt darf ich endlich auch mal: mach den abwasch und putz das klo, du arschloch!

abgesehen davon: wer sich ernsthaft über die mangelnde musikalische qualität von "ten german bombers" echauffiert, hat den witz nicht kapiert.


o. / Website (6.4.06 19:28)
ey torsun herzlichen clückwunsch zu titel" arschloch des monats"! pokal gibts morgen oder so


Oli Kahn ( / Website (7.4.06 16:41)
Erstmal mag ich Engländer (oder auch Holländer) für die immernoch anhaltende Rivalität, (also besonders beim Fußball) verbunden mit dem Krieg. Die Holländer sollen ruhig mit ihren orangenen Stahlhelmen kommen und die Engländer werden ja bei einem "Verbot" gerade erst "ten bombers" anstimmen . Englische Fußballfans mag ich sowieso sehr - die Stimmung ist in vielen Stadien der Hammer (enfield road) und wie sie nach dem 5-1 in München (ja ich war im Stadion) abgegangen sind war schon derbe.

Das Video fand ich eigentlich auch relativ amüsant, allerdings war das Verbrennen der deutschen Flagge dann schon ein wenig extrem und verdächtig (sowie eine "Provokation" in Form eines Schales mit Abbildung des Davidstern).
Zu allem Überfluss hat mir derjenige, der mir das Video geschickt hat auch einen Link zu diesem Forum geschickt. Nun entzieht mir das Video allerdings kaum mehr ein Lächeln über die "nachträgliche Kriegsaustragung" englischer Fußballfans (klar, woher auch).

Ich mag Deutschland. Ich will das es wieder bergauf geht und lebe gerne hier. Bei sportlichen Nationalmannschaften drück ich immer die Daumen und kann/muss richtig zittern. Selbst Bundesligisten die ich nicht leiden kann unterstütze ich in einem bestimmten Maß (kommt natürlich auch die Bedeutung der Spiele an) im internationalem Fußball. Natürlich mach ich auch meine Späße über die deutsche Fußballnationalmannschaft, aber am 9. Juni sitz ich mit Millionen anderen als Deutscher vor der Glotze und Jubel wenn Christian Wörns (oh, verzeihung) das 1-0 köpft.

Nunja, genug vom Fußball. Ich finds sehr schade das so eine Anti-Deutsche Stimmung herrscht (wobei diese meist sehr lasch ist, aber scheinbar manchmal dann eben doch schon extremer ist). Wo seht ihr selbst die Ursachen?


torsun (7.4.06 16:54)
warum empfindest du denn einen davidstern als provokation???


Oli Kahn ( / Website (7.4.06 19:03)
Ich habe es bewusst in Anführungsstriche gesetzt, da damit bei mir und vielen anderen kein Hass oder sonstiges geschürt wird. Allerdings hat ein davidstern in einem anti-deutschem lied sicherlich einen provokanten hintergedanken, auch wenn nur (neo)nazis wirklich juden hassen, also nur diese bewusst provoziert werden.
Und ich sehe dies nicht als typische art von engländern den krieg wieder aktuell zu machen - zumindest dies hat mich zuerst ein wenig iritiert.


Krautfan (8.4.06 19:36)
Lieber Anarcho-Traeumer Torsun, Du arme ewiggestrige Haut, ich wohne hier in London und kann definitiv bestaetigen, dass Du keinen blassen Schimmer von genau gar nix hast.

Ihr seid irgendwie ganz suesse kleine Gesellschaftsdinosaurier, die immer den gleichen pseudopolitischen Muell schwaetzen - und nicht einmal der deutschen Sprache maechtig sind. Wenn in meinem stolzen Vaterland wirklich so vieles so furchtbar schlimm ist, dann komme doch bitte nach England, damit Du endlich mal aus eigener Erfahrung kennenlernst wie traurig Deine Hetzkampagnen sind. Und Deutschland muesste Dich samt Deiner Schizophrenie nicht mehr ertragen.

Hier koenntest Du z.B. lernen wie man seine (eigene) Nationalmannschaft so richtig prima feiern kann - so wie ich im Sommer mit meinen deutschen Freunden den vierten WM-Titel fuer Deutschland bis zum Abwinken feiern werde :-) Naja, das mit den positiven Gefuehlen waere schon eine total neue Erfahrung fuer Dich...but hey, no risk no fun.


Lütte / Website (10.4.06 09:18)
Zum Glück ist Olli Kahn doch nicht im Tor...puh....bei soviel Weltpolitischen Kenntnissen ...
Der Schal, ist meines erachtens, der Schal der Israelischen Nationalmannschaft, man kann mich ja berichtigen wenn es nicht so ist. Es ist auch nciht nur ein "anti-deutsches" Lied sondern ein klar antideutsches lied, deshalb wird am Ende auch eine Deutschlandfahne verbrannt und Deutsche Bomber durch die RAF(man hab ich lange gebraucht um auf die Royal zu kommen...dachet echt an DIE RAF...) abgeschossen.
Der Schal wurde nicht getragen(oder nicht hauptsächlich) um zu provozieren, sondern entweder weil
a) die Person keinen anderen Fussballschal hat oder/und
b) die Person ihre Solidarität mit Israel ausdrücken wollte, was im Video Egotronic - Maybee auch bei Torsun in der Wohnung zu sehen ist ;-).

anticipation Berlin 2006 ! ! !


#foo (10.4.06 23:45)
Eigentlich hab ich ja für Antideutsche garnichts übrig, aber schon allein der Rummel, der um diesen kulturellen Verwandten von "Sonnenlischt" und "Schnappi" gemacht wird, gibt mir einen Grund, Torsun zu bewundern. Sehr schön, wie sich die Leute hier gegenseitig beschimpfen, reinstes Entertainment.

Recht ausführlicher Artikel dazu übrigens auch in der Netzeitung (http://www.netzeitung.de/voiceofgermany/391495.html).


Falk / Website (23.12.09 12:44)
Jungs....Entspannung! Kritik ist die Basis für Besserung. Habt ja beide irgendwie recht.


Hannes / Website (10.3.10 12:49)
Geile Seite....Ihr habt Spass, oder?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung